Schulungsangebote und Taschengeldjobs 2017

1.) Schulungsangebote (ab 14 Jahren)

Offene Schulungen für Jedermann/-frau, Jugendleiter, Gruppenleiter bei verschiedenen Freizeiten und Spielmobilmitarbeiter. Mitarbeiter bei Jugend Aktiv können kostenfrei teilnehmen.

Kreatives Basteln

  • DozentinSarah Pfefferle
  • OrtKinderschutzbund, Mondstraße
  • TerminSamstag, 07.10.2017

Kleines Theater ABC – Handpuppenspiel und mehr

  • DozentinMabel Engler
  • Ort Kaffee-Bühne
  • TerminSonntag, 22.10.2017

 

 2.) Pädagogische Betreuung bei Spielmobilvermietungen

Angebot für Jugendliche ab 15 Jahren, die einen Spielmobilausweis besitzen und Lust haben, ab und zu als pädagogische Betreuer u.a. das Spielmobil zu begleiten. Hierfür kann man sich auf einer Liste im Kinder- und Jugendbüro eintragen lassen. 

Entlohnung: 6,50 bis 10,50 € pro Stunde

 

 

3.) Kooperationsfreizeiten

1. Spiel, Spaß & Abenteuer an Pfingsten / Kooperationsfreizeit vom 12. – 16. Juni 2017 

„Wir bauen eine Weltstadt“

Tagesfreizeitangebot von 10 bis 17 Uhr von Jugend Aktiv und dem Kinderschutzbund Ortsverband Biberach auf dem Aktiv- und Abenteuerspielplatz Biberburg für bis zu 30 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren mit Hüttenbau, erlebnispädagogischen Aktionen, Basteln, Lagerfeuer und vieles mehr. Vesper bitte mitbringen.

2. Spiel, Spaß & Abenteuer im Sommer/ Kooperationsfreizeit vom 31. Juli - 4. August 2017 „Wir entdecken unsere Stadt“

Tagesfreizeitangebot von 10 bis 17 Uhr von Jugend Aktiv und dem Kinderschutzbund Ortsverband Biberach auf dem Gigelberg in Biberach für bis zu 70 Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 14 Jahren mit Erkundungstouren durch die Stadt Biberach, erlebnispädagogischen Aktionen, Basteln, Lagerfeuer und vieles mehr. Vesper bitte mitbringen.

3. Spiel, Spaß & Abenteuer im Herbst / Kooperationsfreizeit vom 2. – 4. November 2017

„Wir bauen eine Weltstadt“

Tagesfreizeitangebot von 10 bis 17 Uhr von Jugend Aktiv und dem Kinderschutzbund Ortsverband Biberach auf dem Aktiv- und Abenteuerspielplatz Biberburg für bis zu 30 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren mit Hüttenbau, erlebnispädagogischen Aktionen, Basteln, Lagerfeuer und vieles mehr. Vesper bitte mitbringen.

Bei den Freizeiten besteht eine Kindergruppe aus 10 - 15 Kindern und wird immer von mindestens zwei Gruppenleitern betreut. Jugendliche ab 16 Jahren können als Gruppenleiter mitarbeiten 

Jugendliche mit 15 Jahren können als Gruppenhelfer mitarbeiten.

Voraussetzung: 

Spielmobil-Basisschulung wenn möglich, zumindest aber eine Jugendleiter-Grundschulung und einen Erste-Hilfe-Kurs sind Voraussetzungen, um als Gruppenleiter mitarbeiten zu können. Zusätzlich gibt es im Vorfeld der Freizeiten jeweils einen Schulungstag, in der Regel der Sonntag vor der Freizeit.

Entlohnung:Freizeit I und Freizeit II: jeweils 50 Euro + Mittagsvesper  Freizeit III:  25 Euro + Mittagsvesper


Den Text und die Anmeldeformulare für die Schulungen und die Kooperationsfreizeiten könnt ihr hier ansehen und ausdrucken

Anmeldung